Selbstdarstellung und Ziele
Schriftgröße:VergrößernVerkleinern

Selbstdarstellung und Ziele

 Der Förderverein der Sozialstation Berg am Laim + Trudering e. V. wurde ins Leben gerufen, um die erste Sozialstation Bayerns zu eröffnen.

 

Die Präambel der Satzung, die den grundsätzlichen Zweck des Vereins beschreibt, lautet:
„Getragen von dem Gedanken, dass heute vor allem die Tat am Mitmenschen den Christen glaubwürdig macht, soll die Möglichkeit einer ökumenischen Begegnung mit dem Ziel geschaffen werden, die Gemeinde als Brudergemeinde zu verstehen. Die Mitglieder des Vereins wollen klar zum Ausdruck bringen, dass sie ein soziales Engagement aus christlicher Verantwortung übernehmen wollen."

 

In der Satzung (§ 3) wurde die Zielsetzung des Vereins konkret festgelegt:

 

Der Verein verfolgt den Zweck caritative und diakonische Dienste zu fördern und mit hauptamtlichen, nebenamtlichen und ehrenamtlichen Kräften in christlicher Nächstenliebe ambulante Kranken-, Alten- und Familienpflege zu gewähren, Ratsuchenden zu helfen und offene Altenhilfe (Altenservice) zu leisten.

 

Von Anfang an war es Ziel des Vereins, die finanzielle Basis der Sozialstation sicherzustellen.

 

Mit Einführung der Pflegeversicherung hat sich die Finanzierung und die Umsetzung der Ziele des Vereins verändert. Die Pflegeversicherung ermöglicht es heute vielen Menschen, die Hilfe im pflegerischen Bereich benötigen, die Hilfe der Sozialstation in Anspruch zu nehmen, nicht nur Mitglieder, wie in den Gründerjahren.

 

Mit der Eröffnung des ASZ Berg am Laim, dessen Träger der Förderverein ist, hat sich das Aufgabengebiet und das Spektrum der Arbeit zusätzlich erweitert.

 

Inzwischen wurde die Sozialstation Berg am Laim und Trudering gemeinnützige GmbH gegründet, deren einziger Gesellschafter der Förderverein ist, vertreten durch den Vorstand des Fördervereins.

 

In eigener Regie unterhält der Förderverein heute auch eine Demenzgruppe. Deren Erfolg wird in Zusammenarbeit mit dem ASZ Berg am Laim und der Alzheimer Gesellschaft München e. V. sichergestellt.

 

Unser Ziel ist es im Wesentlichen,

 

  • unseren Einrichtungen ein verlässlicher und finanziell starker Partner zu sein und die Finanzierung unserer Einrichtungen sicher zu stellen
  • neue Projekte zu entwickeln und zum Erfolg zu führen
  • eine Vielzahl an Neumitgliedern zu finden
  • das Spendenaufkommen zu erhöhen

 

Wir lehnen Sponsoring grundsätzlich in jeder Form ab, um wirtschaftlich und politisch unabhängig bleiben zu können.

Sozialstation Berg am Laim Navigation

KONTAKT

Förderverein der Sozialstation Berg am Laim + Trudering e. V.
Berg-am-Laim-Str. 141
81673 München
Tel.: 089 / 43 650 650
Fax: 089 / 43 150 15
Mail: info@s-balt.de



Sozialstation Berg am Laim Navigation
Sozialstation Berg am Laim Navigation

FLYER

Flyer Downlaod


Hier können Sie unseren aktuellen Flyer "Leben im Alter hat viele Gesichter" als PDF herunterladen.


• Download Flyer

Sozialstation Berg am Laim Navigation